Shantychor


Bild "Shanty1_kl.jpg"
Bitte zum Vergrößern auf das Bild klicken!


Gegründet wurde der Shanty-Chor 1993, inzwischen hat er 28 Mitglieder. Aber angefangen hat die Begeisterung für maritimen Gesang schon etwas früher:

Im Herbst 1992 beschäftigten sich die beiden Wassersportfreunde Dieter Nawroth und Herbert Schacht, Bäckermeister aus Siedenburg, erstmals mit dem Gedanken der Gründung eines Shanty-Chores.

Als Mitglieder des Wassersportvereins Hoya kam für sie nur eines in Frage: Sie wollten eine eigene Abteilung unter dem Dach des WSV werden.

Sowohl die Anbindung an den Wassersportverein Hoya als auch die Standortwahl mit der ehemaligen Residenzstadt der Grafen von Hoya kann als ideal für die Entwicklung des Chores bezeichnet werden.

Im Clubheim direkt am Sportboothafen am Weserbogen und der großen Bootshalle des Vereins fanden sich hervorragende Bedingungen, die sowohl einen Übungsraum als auch die erforderlichen Sanitär- und Restaurationsräume boten.

Nach dem Wunsch der Initiatoren hätte Musiklehrer Georg Schady die musikalische Leitung des zu gründenden Chores übernehmen sollen. Da dieser jedoch wegen der für ihn zu erwartenden Arbeitsüberlastung absagen musste, stellte sich Herbert Schacht für diese Aufgabe, die er zehn Jahre innebehalten sollte, zur Verfügung.

Auf der ersten Versammlung konnten die Initiatoren bereits zwanzig Freunde der Chormusik begrüßen, so dass es im Februar 1993 zur Gründungsversammlung kam. Um das Repertoire ständig zu vergrößern, waren die folgenden Jahre durch fleißiges Üben geprägt. Es schlossen sich jedoch auch sehr schnell schöne Auftritte vor Publikum an, die den Teilnehmern in sehr angenehmer Erinnerung bleiben sollten.

Im November 1994 startete der Chor zu einer mehrtägigen Reise nach Polen, zu der auch ein polnisches Volkslied einstudiert wurde. Das Anstimmen dieses Stückes versetzte einen vollen Saal in eine derartige Begeisterung, dass alle anwesenden Gäste das Lied mitsangen.



Tipps und Trends
Planen Sie die Durchführung einer Familienfeier oder einer betrieblichen Feier? Bei der Gestaltung des feierlichen Rahmens können wir mit maritimem Gesang mitwirken. Die oft bekannten Melodien sorgen erfahrungsgemäß für eine supergute Stimmung!

Ansprechpartner
Karl-Heinz Barth, 27305 Bruchhausen-Vilsen
Telefon (privat): (0 42 52) 40 46
Mobil: 0162-9345344

Ernst Guder, 27318 Hoya
Telefon (privat): (0 42 51) 35 13
Email: zur Zeit nicht per Mail erreichbar

Bild "IMG_0473.JPG"









Bild "012.jpg"








Bild "030.JPG"











Termine gibt es hier: Shantychor