Jetzt anlegen ...

Die Saison 2020 ist beendet. Bitte besuche uns bald wieder!

Wenn du mit dem Kanu, einem Motorboot oder mit dem Floß auf der Weser unterwegs bist, freuen wir uns über deinen Besuch!

Hier kannst du Deinen Besuch anmelden. Der Hafenmeister oder unser Kanu-Obmann wird sich bei nächster Möglichkeit mit dir in Verbindung setzen. Unten erfährst du mehr über unsere Angebote für deinen Aufenthalt.

Dein Hafenmeister

Planst du einen spontanen Besuch? Melde dich bitte telefonisch bei unserem Hafenmeister an. 
 
0162 / 6062766
 
 
Kai Borgmann freut sich über deinen Anruf. 
 
Sollte Kai einmal nicht erreichbar sein, versuche es etwas später erneut oder wende dich in dringenden Fällen an ein anderes Vorstandsmitglied.

Lage 

Der Wassersport-Verein Hoya e.V. bei Weser-Kilometer 298,9 liegt flußabwärts links und ist landseits über die Stettiner Straße erreichbar. In Sichtweite befindet sich die blaue Brücke, welche das Stadtzentrum der Stadt Hoya verbindet. 

Boote unter 8 m Länge begrüßen wir im Hafen. Größere Boote finden an den Außenstegen ausreichend Platz. Die Gastliegeplätze befinden sich nördlich sowie südlich und sind entsprechend gekennzeichnet.

Die Innenstadt von Hoya ist fußläufig oder mit dem Fahrrad schnell erreichbar. Verschiedene Supermärkte, Restaurants, Bäckereien, Baumärkte, Tankstellen und Einzelhandelsgeschäfte bieten alle benötigten Artikel für den Urlaub per Boot oder Kanu. 

Unser Angebot 

Unsere Leistungen stehen Besuchern mit Kanu oder Sportboot gleichermaßen zur Verfügung.

Im Hafen

  • Slip-Rampe mit Hilfssteg für Sportboote / Kanu-Steg mit Sliphilfe und Ausstieg
  • Ausrüstungssteg für kurze Stopps zur Be- und Entladung neben der Slip-Rampe
  • Fast durchgängig Ansprechpartner vor Ort
  • Strom und Wasser an den Liegeplätzen
  • W-Lan für angemeldete Gäste (Kennwort über Hafenmeister beziehen)
  • Beleuchtung an den Stegen und im Hafen
  • Großer Rangierbereich vor der Slip-Rampe
  • Pavillion ("Krahl") mit schönem Ausblick über den Hafen
  • Erste-Hilfe-Koffer mit Beatmungsmaske
  • Gästekühlschrank
  • Unterschiedlich hohe Fingerstege im Hafen für unterschiedliche Ausstiegshöhen
  • Sitzgelegenheiten im Hafen und im Pavillion
  • Grill mit Grillrost
  • Ausschank für Mitglieder und Gäste an unserer "Else" nach Bedarf (keine festen Öffnungszeiten)

Im Vereinsheim

  • Duschenräume für Herren und Damen
  • Toilettenräume für Herren und Damen
  • Barrierefreiheit
  • Kleine Küche
  • Waschmaschine / Trockner mit Münzautomat
  • Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste im Kanu-Hotel oder in der Kanu-Scheune nach Anmeldung
  • Grill mit Grillrost
  • Informationsmaterialien
  • Fahrräder
  • Fahrrad-Anhänger für den Transport von Kanistern oder Einkäufen
  • Sicherer Zugang per Schlüssel-Code
  • Verbandskasten
  • Defibrillator
  • Lesestoff (Büchersammlung im Vereinsheim)
  • W-Lan für angemeldete Gäste (Kennwort über Hafenmeister oder Kanu-Obmann beziehen)

Kosten 

Leider können wir nur Bargeld akzeptieren. In der Servicebox befinden sich Umschläge, Kugelschreiber und eine Kasse. Bitte gib alle benötigten Informationen an, verschließe den Umschlag mit der Zahlung und werfe diesen in die Kasse. Die Vereinsmitglieder sind gerne behilflich.
7,00€   Paddler
  pro Erwachsener und Übernachtung
   
5,00€   Paddler
 
pro Kind (bis 18 Jahre) und Übernachtung
   
   
1,00€ Sportboot
 
pro angefangenen Meter und Nacht
   
1,00€ Dusche
  pro Sportboot-Gast und Nutzung
   
1,50€ Strom
  pro Sportboot und Nacht
   
0,50€ Abfallentsorgung
  pro Sportboot und Übernachtung
   
10,00€ Nutzung der Slip-Anlage
  pro Tag und Sportboot
   
   
15,00€ Wohnwagen / Wohnmobil
  pro Nacht 
 
(inkl. aller Nebenkosten; nur für persönliche Gäste von
Mitgliedern oder nach Absprache mit dem Hafenmeister)